logo

Mehrfamilienhäuser

+++ VERKAUFT +++Denkmalgeschütztes Dreifamilienhaus in der Innenstadt von Coburg


Wichtigste Daten

  • ObjektNr.:
    30365
  • Ort:
    Coburg
  • Zimmer:
    9,9
  • Fläche:
    490 m²
  • Wohnfläche:
    266 m²
  • Kaufpreis:
    265.000,00 €
  • Provision:
    5 % inkl. gesetzl. MwSt.

Objektbeschreibung / Lage

Ein verträumtes Mietshaus aus dem Jahre 1904 mit 3 Wohnungen wird aus altem Familienbesitz verkauft.

Der Baumeister Otto Leheis baute die außergewöhnlich schöne Jugendstilvilla, mit Anleihen an der englischen Architektur. Die äußeren Giebelflächen mit Fachwerk in rechteckiger, enger Ständerstellung, die darunter liegenden Fassadenflächen mit aufgeputztem Quadermauerwerk. Unterschiedliche Fenstergrößen und -formen und eine Vielzahl von verschiedenen hohen Giebeln bestimmen das Erscheinungsbild des Hauses. Die östliche Straßenfassade zeigt einen zweigeschossigen Giebel it einem dreiseitigen, flachen Erker über einem Fußwalm und im Obergeschoss einen dreiseitigen Eckerker. Die linke Südseite besitzt zwei höhenversetzte, parallele Giebel, wobei der rechte mit einem Pyramidendach und einer Schleppgaube ausgestattet ist und das Treppenhaus mit dem Eingang beherbergt. Die zugehörigen Fenster sind entsprechend dem Treppenlauf gestaffelt. Die Richtung Westen orientierte Hangseite hat einen hohen, verschieferten Giebel, die Nordseite ein fünfseitiges Zwerchhaus.

Das Gebäude befindet sich in einem ordentlichem Zustand. Die schönen alten Türen sind größtenteils erhalten und gut gepflegt. Die Fenster wurden in den 90er Jahren teilweise erneuert, partiell sind noch - sehr gepflegte - Kastenfenster und einige Fenster mit Einfachverglasung vorhanden. Alle Wohnungen sind mit Gasetagenheizungen ausgestattet. Die sanitären Einrichtungen entsprechen jedoch nicht mehr dem heutigen Standard.
Die Wetterseite des Dachs wurde erst in den letzten Jahren renoviert und mit neuen Biberschindeln belegt. Die Dachkonstruktion selbst befindet sich in einem tadellosen Zustand.
Das pflegeleicht angelegte Grundstück wird durch Gartenmauern und an der Nordseite durch einen neuen, hochwertigen Metallzaun eingefriedet.
Es steht für jede Wohneinheit eine Garage zur Verfügung.

Es handelt sich um ein denkmalgeschützte Immobilie mit hohen Abschreibungsmöglichkeiten. Das Objekt liegt nah an der Innenstadt von Coburg. Den Marktplatz erreichen Sie zu Fuß in ca. fünf Minuten. Schulen, Kindergärten und alle Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in fast unmittelbarer Umgebung. Die Stadtbushaltestelle liegt nur knapp 100 m entfernt.

Weitere Daten

  • Keller:
    1
  • Garage/Stellplatz:
    Garagen
  • Baujahr:
    1904

Weitere Ausstattung

Erdgeschoss: 4 Zimmer, Küche, Bad, WC, kl. Veranda/Wintergarten mit schönen bleiverglasten Ornamenten, geräumiger Flur 1. Obergeschoss: 4 Zimmer, Küche, Bad, WC, kl. Veranda/Wintergarten mit schönen bleiverglasten Ornamenten, geräumiger Flur Dachgeschoss: 4 Zimmer, Küche, Bad, WC, Abstellkammer, geräumiger Flur Keller: Waschküche, 2 beheizte Räume, 3 weitere Keller- und Anschlussräume. Dieser kann gemeinschaftlich genutzt werden.

Fragen zu diesem Objekt? Kontaktieren Sie uns

Unserem Exposé liegen Angaben des Eigentümers zugrunde, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie unsere AGB.